Die Verführung des Weiblichen war die Schiene seines ewig gleichen Handelns, bildete Ziel und Inhalt dieses Lebens. Den Bedürfnissen der an seiner Seite zerbrechenden Ehefrauen begegnete der Puppenspieler mit Zynismus. “Wenn mehr als ein Liter Wodka in ihre Wut gemischt war, hatte sie immer Schwierigkeiten mit den Zischlauten.” Philip Roth: “Sabbaths Theater” (1995), Deutsch von...