Anatole Broyard, langjähriger Herausgeber und Literaturkritiker der New York Times, blickt auf seine Anfänge im literarischen Submilieu von Manhatten zurück und entwirft eine breit angelegtes Panorama, das sich nicht begnügt mit schlichter Schilderung und trockener Personencharakterisierung, sondern mit schwebender Leichtigkeit Witz und Lebensgefühl der späten 40er Jahre einfängt und aufs Papier fließen lässt. Anatole Broyard:...