Bisher wurden rund 300 Gräber, 785 Knochenreste sowie zahlreiche keltischer Artefakte sichergestellt. Der Druidenhain im Hardtwald.

 

 

Post to Twitter